Channeling XXXII: Die wunderwirkende Kraft der Bedingungslosigkeit

15,00 

 

Inhalt:
Wir gehen vom Symbolbild der Pyramide mit den 4 Basispunkten und der Spitze als Krönung dieser Grundlage aus für ein lemurisches Lebensempfinden: „Ich bin ein Gedanke Gottes“.
Alles, was unseren Worten aus Lemurien entspringt, ist für Dich eine Fiktion, da Du es Dir ja nicht real vorstellen kannst. Das Wahre liegt im Bereich des Dir Unvorstellbaren. Dort arbeiten wir im Umsetzen, das Tun in Deinem Alltag. Daraus zeigt sich für Dich dann das Unvorstellbare in Deinem Leben.
Die Bedingungslosigkeit könnte für Dich heißen: Ich bin ein Opfer, weil ich alles akzeptieren soll, was die Anderen von mir wollen. Dem ist aber nicht so.
Das wirklich bedingungslos sein bedarf bestimmter Voraussetzungen, die wir in der letzten Lektionsserie über Lemurien (XXV–XXXI) erklärt haben. Vor allem geht es um Dein Empfinden der Fels in der Brandung zu sein, bestehend aus komprimierter, verdichteter Liebesenergie, die ausstrahlt.
Um lieben zu können, musst Du Dich stark und mächtig fühlen, sicher fühlen, über den Dingen stehend fühlen – dann kannst Du lieben. Denn Du hast Dich dadurch aus den polaren Empfindungen befreit.

 

Lade das Channeling (ca. 60 Min.) als MP3-File herunter, damit Du es Dir immer wieder ganz in Ruhe anhören kannst.